Senioren stricken mit Herz Sabine Baraniak - Grünenplan bei Delligsen

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://vun-netzwerk.de/images/bilder/praesentationen/senioren_stricken

Gemeinsam mit Senioren, vor allem aus Seniorenheimen, handarbeiten wir für den guten Zweck. Seit November 2011 besteht unsere Initiative ''Senioren stricken mit Herz''. 2008 begann alles mit einer Beschäftigungssuche für meine strickbegeisterte Mutter, die im Seniorenheim lebte. Aus dieser Suche entstand 2009 ein kleiner Strickkreis im Seniorenheim.

Nachdem im Seniorenheim der Bedarf an Handarbeiten gedeckt war, und das „Trösterchen“ (ein lustiger gestrickter Ball mit Gesicht und Hut, für die Handgymnastik und zum Trösten) geboren war, wurden die Arbeiten an andere Organisationen verschenkt. Während einem Beratungsstipendiat beim bundesweiten Wettbewerb startsocial 2011 wurde „Senioren stricken mit Herz“ gegründet. Seit dem wird der anfängliche Zünd-Faden immer weiter gesponnen und hat schon jetzt sehr große Kreise gezogen. Ziel war es und ist es Senioren aus dem Seniorenheim eine sinnstiftende Freizeitbeschäftigung zu bieten und somit sich und anderen eine Freude zu bereiten. Die Arbeiten werden gespendet oder gegen den Materialkostenpreis weitergegeben. Mittlerweile zählen einige Sportvereine, darunter der EC Hannover Indians, der Erlebniszoo Hannover, das Einbecker Spendenteam – Eine Stimme für Tiere e.V. und andere Tierschutzorganisationen, Klinikclown – Vereine und der Kinderschutzbund Alfeld zu unseren festen Partnern. Vier feste Stricktreffen sind etabliert, darunter ein Dementenstrickkreis – „Flotte Nadel“. Wir können auf verschiedene Auszeichnungen zurückblicken, darunter zwei Förderpreise von Eon-Westfahlen, zwei Beratungsstipendiate von startsocial mit einer Auszeichnung im Kanzleramt im Jahre 2014. Weit über 40.000 Handarbeiten wurden angefertigt und vielen Menschen eine Freude bereitet.

Wir fertigen hauptsächlich Hand- und Fingerpuppen und kleine Geschenke. Sie allen bringen nicht nur uns eine Freude, sondern wir zaubern auch ein Lächeln auf viele Gesichter, spenden mit unseren Arbeiten Trost, geben Halt und bereiten eine Freude.

Durch unsere Veranstaltungen z.B. im Zoo Hannover, haben wir uns vor 2 Jahren eine Pinguinpatenschaft erstrickt. Diese wollen wir so lange es geht aufrecht erhalten. Eine weitere Patenschaft haben wir zu einer kranken Dalmatinerhündin.

Seit Sommer 2016 begleitet uns Hexe Grünwalda (eine große Handpuppe). Sie liebt es Märchen zu erzählen, darunter die Geschichte vom Backblechelf. So sind neben Grünwalda viele weitere Märchenfiguren entstanden.

Mit unseren Arbeiten dekorieren wir auch Schaufenster oder Weihnachtsbäume, z. B. im Zoo Hannover.

Seit November gibt es unser ''Senioren-Engel-Projekt''. Wir fertigen kleine Schutzengel, die gegen eine Spende zu erwerben sind. Mit diesem Geld wollen wir etwas Gutes für Senioren tun. So bekommt im Frühjahr 2017 unser ortseigener kleiner Supermarkt einen seniorengerechten Einkaufwagen. Ein weiteres ''Engelprojekt'' ist in Planung.

Alles ganz unter dem Motto: ''Miteinander - Füreinander''. Neue „helfende Hände“ sind uns jederzeit willkommen.

 

Senioren stricken mit Herz

Von-Langen-Str. 18
31073 Grünenplan

Tel.: 05187 / 7237

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:  www.strickenmitherz.de